Walliser Alpen Fluchthorn 22. Juli 2013

Hochtouren im Wallis Tag 2. Um 3:30 läutet der Wecker,um 4:00 Frühstück. 4:45 Treffpunkt vor der Hütte und Abmarsch. Im Schein der Stirnlampen geht es hinunter an den Rand des Hohlaubgletschers. Anseilen,Gletscherquerung und über Geröll auf den Allalingletscher. Auf diesem in Richtung Adlerpass südlich vom Allalinhorn höher.Bei etwa 3300 drehen wir nach Süden und steigen westlich vom Nunatak höher in Richtung Fluchtpass. Zuletzt geht es in Kehren hinauf auf das Fluchthorn (3795m) welches wir um 10:45 erreichen. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast steigen wir am Anstiegsweg wieder zurück zur Britanniahütte (14:20).

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik