Cima Capi und Cima Rocca 20. August 2011

Vom Parkplatz in Biacesa zunächst am Weg 470 zum Einstieg der Via ferrata Susati. Dort am Klettersteig hinauf auf die Cima Capi (909m). Absteigen und auf schmalem Grat zu einer Verzweigung. Dort links und über alte Stellungsgräben zur Via Ferrata Foletti. Auf dieser bis zum Steigende und dann am Weg 460 zum Bivaco Arcioni. Nach kurzer Einkehr am Sentiero dei Camminamenti hinauf. Durch einen Stollen,und dann auf den Gipfel der Cima Rocca (1089m). Abstieg durch die Galleria de Guerra und am Camminamenti wieder bis zur Kapelle. Am Weg 460 hinab nach Biacesa zum Parkplatz. Start: 7:19,Total: 8:40,Aktiv: 6:33 Schritte: 31525,Kalorien: 3132kCal,Auf: 915m,Ab: 915m,Max.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik