Piz Buin 3. August 2016

Mit Josef von den Galtürer Bergführern von der Wiesbadener Hütte zunächst Abstieg und über Moränenschutt in Richtung Ochsentaler Gletscher. Über Felsen hinauf zu einem Boden. Steigeisen anlegen und anseilen. Weiter in einem Bogen über den Gletscher und hinauf zur Buinlücke. Die Westflanke des Großen Piz Buins hinauf und über zwei Kletterstellen hinauf in flacheres Gehgelände. Dort Aufstieg zum Gipfelkreuz (3312m). Nach einer Gipfelrast Abstieg am Aufstiegsweg und zurück zur Wiesbadener Hütte. Start um 7:00,6 h unterwegs,zirka 1000 Höhenmeter und etwa 3 km Weglänge.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik