Pfeffersteaks

Die Steaks beidseitig mit Salz und Pfeffer gut würzen. Das Öl in einer Pfanne gut erhitzen und die Steaks rasch beidseitig anbraten. Bei mäßiger Hitze unter mehrmaligem Wenden fertig braten (Etwa 5 Minuten für medium gebraten). Steaks aus der Pfanne nehmen und warm stellen,das Fett abgießen. Den Bratrückstand mit Cognac löschen,mit der Suppe aufgießen und aufkochen. Das Schlagobers dazugeben und nochmals aufkochen lassen. Die Pfefferkörner abgießen und in die Sauce geben. Butter einrühren,nicht mehr aufkochen! Die Steaks auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Pfeffersauce überziehen.

Nach diesem Rezept können auch Hühner-,Puten-,Schweinsmedaillions oder ähnlichen zubereitet werden.

Zudaten

4 Stück Beefsteaks (Rindslungenbraten,je etwa 180 Gramm)
1 Großes Glas Cognac
3 EL Pfeffer (grün,eingelegt)
1/4 Liter Suppe
1/4 Liter Schlagobers
1 Esslöffel Butter
Salz
Pfeffer
Öl

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik