Rax Wildfaehrte und Gamsecksteig 15. August 2017

Von Hinternasswald in das Reisstal und über die Forststraße auf den Rehboden. Weiter in Richtung Habsburghaus bis rechts der Weg zu Wildfährte und Bärenlochsteig abzweigt. Dort hinauf in einen Felskessel,über Schutt zum Wandfuß und durch eine Rinne hoch zum Einstieg. Mit Sicherungen um einen Turm herum,in eine Scharte hinab und jenseits hinauf bis nach Links der Bärenlochsteig anzweigt. Hier den roten Markierungen folgend auf eine Rampe und dieser folgend über einige Felskämme,teils versichert und teils in leichter Kletterei,höher. Die Rampe führt quer duch die Kahlmäuer hinauf zu einem Absatz vor der Schlusswand. Im Zickzack den Drahtseilen folgend hinauf zum Ausstieg an der Geländekante. Nach einer kurzen Rast zur Grasbodenalm und dort rechts zum Gamseck. Über den Gamsecksteig hinunter und überden Nasskamm am Wanderweg hinab ins Reisstal und zurück nach Hinternasswald. Start um 9:50,insgesamt 7 h 35 min unterwegs,etwa 15 km Weglänge und ungefähr 1150 Höhenmeter.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik