Hoher Hengst 5. Oktober 2008

Mit Maria von Arbestal bei Rohrbach im Graben vorbei bei der Hengsthütte bis zur Abzweigung der Forststraße auf den Hohen Hengst. Dort hinauf und dann teils weglos auf den Hohen Hengst (1450 m). Hinunter zum Großen Sattel und dann wieder auf Forststraßen bis zur Hengsthütte und weiter hinab bis Arbestal. Start 11:16,gesamt 4 h 11 min,aktiv 3 h 53 min,22531 Schritte,1960 kCal,ungefähr 820 Höhenmeter,Streckenlänge ungefähr 14 km,maximale Höhe 1450 m.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik