Schoenbuehel 27. Juli 2014

Von der Sporthalle über den Kindlwald in Richtung Hintenburg und dann über den Hühnersteig auf den Schönbühel (694m). Von dort zur Fleischesserföhre und weiter zur Kranzstetten. Zum Naturfreundehaus zur Einkehr und danach weglos in Richtung Flatz hinunter und teils auf Forstwegen,teils weglos zum Gedenkstein 'Zu den Elf Leichen' bei Döppling. Von dort die Straße entlang zurück nach Ternitz. 3 h 45 min Gesamtzeit,ungefähr 10 km Weglänge und etwa 450 Höhenmeter.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik