Flatzer Wand und Goesing 21. März 2015

Von Flatz zunächst zum Wandfußweg und von dort am Jubiläumssteig hinauf. Die Abbrüche entlang bis zum Fürststeig und diesen wieder hinab. Durch die Schiebbögen zum Flatzer Loch und am Lochsteig und Ternitzer Steig wieder hinauf. Oben dann zum Naturfreundehaus. Nach der Einkehr über die Kranzstätten auf den Gösing und vom Gipfel vorbei bei der Fleischesserföhre weglos hinunter zum Wandfuß und wieder zurück zum Auto in Flatz. Start um 10:15,Insgesamt 3 h 30 min. Ungefähr 8,5 km Weglänge und 600 Höhenmeter.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik