Boese Mauer 22. Oktober 2016

Wanderwochende der AV Sektion Edelweiss erster Tag. Unter sachkundiger Führung von Csaba und Alex geht es von Radmer an der Stube zunächst ein Stück in den Finstergraben. Bald rechts ab den Markierungen folgend,immer wieder mit schöner Aussicht auf die Böse Mauer (1615m). Nach der Gipfelrast am Aufstiegsweg und teilweise auf Forstwegen wieder hinunter zum Ausgangspunkt. Start um 9:15,insgesamt 7 h unterwegs,zirka 950 Höhenmeter und etwa 10 km Weglänge.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik