Tschengsler Hochwand 28. Juni 2018

Hochtourenwoche in Südtirol Tag 4: Mit Gottfried und Thomas von der Düsseldorfer Hütte am Weg Nr. 5 über das blockiges Moränengelände taleinwärts bis zum kleinen See (Laghetti) auf 2886m. Links hinauf und den gelben Markierungen folgend in steilen,gerölligen Serpentinen die Schuttrinne hoch bis in eine Scharte. Von der Scharte rechts über Geröll und Blockwerk steil am Südwestrücken aufwärts und flacher über einige Felsriegel (Seilsicherungen,Eisenstifte) auf den Gipfel (3373m). Abstieg zurück zur Hütte nach der Gipfelpause am Aufstiegsweg. Packen und Abstieg zur Kanzelbahn. Start 8:00,7 h unterwegs,insgesamt etwa 700 Höhenmeter Aufstieg,1150 Höhenmeter Abstieg und etwa 10 km Weglänge.

Alle Touren

Schneebergwege

Raxsteige

Geführte Touren

Perl

Literatur

Musik